Kein Bild Verfügbar
Chronik der Ein-und Verkaufsgemeinschaft in Schmie 1946-1971
 Autor: Vallon, Wolfgang  Kategorie: Download  Herausgeber/Verlag: Bürgerverein Schmie e.V.  Erscheinungsjahr: 2006  Seiten: 20  Sprache: deutsch Tags:Ortsgeschichte | Schmie | Blick ins Buch / Download
 Beschreibung:

aus dem Inhalt:

Das vergangene Jahr gab Anlass, sich zurück zu erinnern an das Kriegsende vor 60 Jahren. Was in unserem Dorf Schmie geschah, ist in verschiedenen Büchern umfassend beschrieben.
Bei diesen Erinnerungen, in Gesprächen mit Zeitzeugen und beim Blättern in den nicht mehr vollständig vorhandenen Protokollen der Ein- und Verkaufsgenossenschaft Schmie ist mir etwas Besonderes aufgefallen: Im Jahr 1946, also vor genau 60 Jahren, wurde die Landwirtschaftliche Ein- und Verkaufsgenossenschaft Schmie [LEVG] gegründet.
In der ersten Zeit nach dem Zusammenbruch 1945 sind Nahrungsmittel das Wichtigste für die Bewohner. So versucht jeder Haushalt in Feld und Garten, diese selbst zu erzeugen. Die Kleinlandwirtschaft hat eine große Bedeutung.
In den Nachbargemeinden haben die Kleinlandwirte die Möglichkeit, ihren landwirtschaftlichen Warenbedarf bei den dortigen Spar- und Darlehenskassen zu beziehen. Aus dieser Situation heraus entsteht die Initiative, eine landwirtschaftliche Genossenschaft zu gründen.